Kulturnachrichten Fränkische Schweiz

Mit freundlicher Genehmigung von www.wiesentbote.de

Neue Ausstellung ab 8. November 2018 in der Stadtbücherei Forchheim

© Harry Kramer

In der Treppenhausgalerie der Stadtbücherei Forchheim blickt ab Donnerstag den 8. November 2018 der Forchheimer Keramiker und Fotograf Harry Kramer auf seine Heimatstadt. Zu sehen ist ein fotografischer Streifzug durch das nächtliche Forchheim. Auf...

Der Beitrag Neue Ausstellung ab 8. November 2018 in der Stadtbücherei Forchheim erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Weltstar Hille Perl gibt Konzert auf Schloss Wernsdorf

Die dreifache ECHO-Klassik Preisträgerin Hille Perl zählt zu den international erfolgreichsten Solisten auf der Viola da Gamba Hille Perl, ein Star auf der Viola da Gamba und Murat Coşkun, Worldpercussionist mit feinster Fingertechnik, verbinden...

Der Beitrag Weltstar Hille Perl gibt Konzert auf Schloss Wernsdorf erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Zu Gast im Bamberger ETA Hoffmann Theater: Mixed Show – Tanz, Talk und Musik

Villa Wild # 8 – Von den Tieren Dienstag | 23.10.18 | 19.00 Uhr | Studiobühne Menschen, Tiere, Sensationen! Die neue Villa Wild will’s wissen: alles zu den Bienen und Blumen, den Tieren in...

Der Beitrag Zu Gast im Bamberger ETA Hoffmann Theater: Mixed Show – Tanz, Talk und Musik erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Partneruniversität aus Tokio für Chorkonzert in Bamberg zu Gast

Musikalische Begegnung zwischen Deutschland und Japan Die Universität Bamberg lädt gemeinsam mit ihrer Partneruniversität Meiji aus Tokio zu einem interkulturellen Musikabend am Donnerstag, 25. Oktober 2018, ein: Der japanische Hochschulchor der Meijiuniversität gibt Stücke...

Der Beitrag Partneruniversität aus Tokio für Chorkonzert in Bamberg zu Gast erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Anker oder Albtraum? Bambergs umstrittene Asylunterkunft im Bayerischen Fernsehen

Der Syrer Anas wurde in einem der neu geschaffenen „Ankerzentren“ in Deutschland untergebracht, der „Anker-Einrichtung Oberfranken“ im Bamberger Osten. Anas‘ gesamte Familie ist nach seinen Angaben in Syrien umgekommen, er selbst hat es über...

Der Beitrag Anker oder Albtraum? Bambergs umstrittene Asylunterkunft im Bayerischen Fernsehen erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Veranstaltungshinweise der Volkshochschule Bayreuth

Sprachencafé Spanisch Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Donnerstag, 25. Oktober, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, zu einem Sprachencafé ein, das sich dem Spanischen widmet. Wer die spanische Sprache abseits des normalen, klassischen Sprachunterrichts...

Der Beitrag Veranstaltungshinweise der Volkshochschule Bayreuth erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Das neue Buch von Jonas Philipps ist im Anmarsch

Strullendorfer Schriftsteller arbeitet an einer ungewöhnlichen Musikgeschichte Im Juli 2017 veröffentlichte Schriftsteller Jonas Philipps mit „Sonntagsschüsse – Fußballfieber in der Kreisklasse“ im Eigenverlag seinen ersten Roman. „Eigentlich hatte ich vor, zeitnah nach meinem Debütroman...

Der Beitrag Das neue Buch von Jonas Philipps ist im Anmarsch erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

„Magic Cleaning“ in Bayreuth

Aufräumen liegt im Trend. Freiraum schaffen in der Fülle, die täglich einströmt. Zahlreiche Bücher und Bestseller geben dazu Anregungen, hilfreiche Tipps und Verheißungen wie „lebensverändernd aufzuräumen“. Oft genug verbinden Menschen damit zudem die Hoffnung,...

Der Beitrag „Magic Cleaning“ in Bayreuth erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Kulturkreis Ebermannstadt veranstaltet Orgelvesper in der Stadtpfarrkirche

Der Kulturkreis Ebermannstadt und die Organisten laden am Sonntag, 21. Oktober um 17.30 Uhr anlässlich der Kirchweih zu einer Orgelvesper in die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus ein. Die Organisten spielen an der Heinze-Orgel Werke verschiedener...

Der Beitrag Kulturkreis Ebermannstadt veranstaltet Orgelvesper in der Stadtpfarrkirche erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V.: Mit Volldampf in den goldenen Herbst

Am Sonntag, 21. Oktober, lädt die Dampfbahn zu einem zusätzlichen Betriebstag mit Volldampf auf ihre Museumsbahn Ebermannstadt – Behringersmühle ein Die ehrenamtlich engagierten Eisenbahnfreunde rechnen mit schönem, sonnigen Herbstwetter im Wiesenttal, das die Laubfärbung...

Der Beitrag Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V.: Mit Volldampf in den goldenen Herbst erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Voranzeige: „The Johnny Cash Show – Presented by THE CASHBAGS“ in Hallstadt

Nach mehreren produktiven Jahren mit Konzerten in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien, Schweiz, Frankreich und Holland freuen sich die Cashbags, neue Show-Termine für das Jahr 2019 ankündigen zu können. The Cashbags um US-Sänger Robert...

Der Beitrag Voranzeige: „The Johnny Cash Show – Presented by THE CASHBAGS“ in Hallstadt erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

10 Jahre Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe e.V.“

Der Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe e.V.“, feierte am Sonntag im Rahmen eines Festakts in der Pfarrkirche St. Bonifatius sein 10-jähriges Jubiläum. Der Weidener Kammerchor unter der Leitung von Peter Pollinger, ein Leistungschor...

Der Beitrag 10 Jahre Förderverein „Chorakademie im ehemaligen Benediktinerkloster Weißenohe e.V.“ erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Vortrag in Kirchehrenbach: „Fair, bio, regional? Marken und Siegel im Fairen Handel“

Der Pfarrgemeinderat Kirchehrenbach lädt im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung herzlich zum Vortrag mit dem Thema „Fair, bio, regional? Marken und Siegel im Fairen Handel“ ein. Der Wald an Gütesiegeln ist mittlerweile so groß, dass...

Der Beitrag Vortrag in Kirchehrenbach: „Fair, bio, regional? Marken und Siegel im Fairen Handel“ erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Theaterstammtisch des ETA Hoffmann Theaters in Bamberg

Donnerstag, 18.10.18 | 21:30 Uhr | TREFFBAR | Eintritt frei „Das Theater ist nicht nur auf der Bühne, es beginnt und lebt fort in den Themen der Gesellschaft, es hört auch nach dem Applaus...

Der Beitrag Theaterstammtisch des ETA Hoffmann Theaters in Bamberg erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Städtische Musikschule Bayreuth bei „Musik in der Stadt“ in Hof

Vom 18. Bis 20. Oktober findet in Hof der 41. Bayerische Musikschultag statt, an der auch die Städtische Musikschule Bayreuth teilnimmt. Am Samstag, 20. Oktober, von 10 bis 15 Uhr, sind mehrere Musikschullehrer, das...

Der Beitrag Städtische Musikschule Bayreuth bei „Musik in der Stadt“ in Hof erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

„Fest für die Sinne“ in Bayreuth

Wie schmeckt es im Dunkeln? Wie schmeckt es im Dunkeln? Das und vieles andere mehr konnten Familien beim „Fest für die Sinne“ ausprobieren. Trotz des warmen Wetters fanden mehr als 500 Besucher/innen den Weg...

Der Beitrag „Fest für die Sinne“ in Bayreuth erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Interaktive Ausstellung zur Elektromobilität im Ertl-Center in Hallstadt

„Ein Auto, das nicht stinkt!? Die Zukunft ist elektromobil“ Kein Gestank, kein Lärm, kein Dreck – gegenüber Verbrennungsmotoren haben Elektroautos gerade in dicht besiedelten Gebieten tolle Vorteile. Doch wie genau funktioniert eigentlich so ein...

Der Beitrag Interaktive Ausstellung zur Elektromobilität im Ertl-Center in Hallstadt erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Universität Bamberg: Mona Hess lädt zu Antrittsvorlesung über Digitale Denkmaltechnologien ein

„Kulturgüter besser erforschen und überwachen“ In ihren Forschungsprojekten erfasst und modelliert sie mithilfe von 3D-Technologien barocke Säle wie den Bamberger Kaisersaal, optimiert die Digitalisierung von Kulturgütern oder beschäftigt sich mit Virtueller Realität, um beispielsweise...

Der Beitrag Universität Bamberg: Mona Hess lädt zu Antrittsvorlesung über Digitale Denkmaltechnologien ein erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Kaiserpfalzgespräche: „Forchheim: Älter als der Rest?!“

Die wissenschaftliche Vortragsreihe „Kaiserpfalzgespräche“ des Förderkreis Kaiserpfalz e.V. findet heuer am Samstag, den 27. Oktober 2018 begleitend und ergänzend zur aktuellen Sonderausstellung „Forchheim: Älter als der Rest?!“ statt. Vier wissenschaftliche Beiträge namhafter Archäologen und...

Der Beitrag Kaiserpfalzgespräche: „Forchheim: Älter als der Rest?!“ erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Exkursion mit dem BN Bamberg: Der Sendelbach und seine Zuflüsse

Der BUND Naturschutz Bamberg veranstaltet am Samstag, 20.Oktober um 14 Uhr eine herbstliche Fahrradexkursion. Der Sendelbach fließt 10 Kilometer durch den Hauptsmoorwald und bietet eine facetten- und artenreiche Natur an seinen Ufern und Zuflüssen....

Der Beitrag Exkursion mit dem BN Bamberg: Der Sendelbach und seine Zuflüsse erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Theaterabend am 13.10.2018 im Bürgerhaus Pottenstein

Schicksale des 30-jährigen Krieges beeindruckten die Zuschauer Das Ensemble Rainer Streng, Carolin Müller und Rolf Böhm gastierte am vergangenen Samstag mit dem Theaterstück „Lotterkerle und Musketiere“ im Pottensteiner Bürgerhaus. Die interessierten Zuschauer waren beeindruckt...

Der Beitrag Theaterabend am 13.10.2018 im Bürgerhaus Pottenstein erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

250. Geburtstag des Bamberger Arztes Andreas Röschlaub

Medizinische Umbrüche um 1800 Er war ein Hauptvertreter der „Romantischen Medizin“ um 1800, der ärztliche Praxis mit naturphilosophischer Theorie verband. Natur und Geist sah er als Einheit: Andreas Röschlaub war einer der einflussreichsten und...

Der Beitrag 250. Geburtstag des Bamberger Arztes Andreas Röschlaub erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Interkulturelles Theaterstück in der Alten Seilerei Bamberg

„Alles vorbei um kurz nach halb“ Das Kultur- und Bildungsprojekt „be a friend“ von Chapeau Claque e.V. präsentiert diese und nächste Woche ein interkulturelles Theaterstück auf der Bühne der Alten Seilerei Bamberg. Die Geschichte,...

Der Beitrag Interkulturelles Theaterstück in der Alten Seilerei Bamberg erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Weihnachten im Landratsamt Bamberg

Es weihnachtet sehr… – auch im Landratsamt Bamberg. Die Infothek des Landratsamtes lädt daher am Donnerstag, 15. November 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr zur Weihnachtsausstellung ein. Gabi Raab aus Reundorf, bekannt durch den...

Der Beitrag Weihnachten im Landratsamt Bamberg erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Medienflohmarkt der Stadtbibliothek Bayreuth

Schnäppchenjäger finden beim Medienflohmarkt der Stadtbibliothek, der am Samstag, 20. Oktober, von 10 bis 15 Uhr, und am Dienstag, 23. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, im Erdgeschoss des RW21 Bücher und andere Medien,...

Der Beitrag Medienflohmarkt der Stadtbibliothek Bayreuth erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Kurpark-Konzert in Pottenstein

Am Sonntag, 21.Oktober spielt ab 10.30 Uhr die Blasmusik Kirchenbirkig unter der Leitung von Hans Hofmann im Pottensteiner Kurpark auf. Der Eintritt zu dem etwa einstündigen Konzert ist frei.

Der Beitrag Kurpark-Konzert in Pottenstein erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Geführte Wanderung rund um Pottenstein

Am Donnerstag, 18.Oktober findet ab 14 Uhr eine geführte Wanderung rund um Pottenstein statt. Die Gehzeit beträgt etwa drei Stunden, Treffpunkt ist vor dem Tourismusbüro am Rathaus. Der Wanderführer, Hans Brendel legt die Tour...

Der Beitrag Geführte Wanderung rund um Pottenstein erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Lesung mit Buchpreisträgerin in Bad Berneck

Im KuKuK Bad Berneck ist am Dienstag, 23. Oktober um 19.00 Uhr wieder eine Lesung mit einer Buchpreisträgerin zu erleben. Susann Pásztor stellt ihr Buch „Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster...

Der Beitrag Lesung mit Buchpreisträgerin in Bad Berneck erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Kostenloses Musical in Forchheim

"Am Anfang der Ewigkeit"

„Am Anfang der Ewigkeit“ – Neues Konzert des Evangelischen Freundeskreises Hof Die Klosterkirche St. Anton in Forchheim ist der Ort für ein besonderes Konzert. Zu hören ist das Musical  „Am Anfang der Ewigkeit“. Es...

Der Beitrag Kostenloses Musical in Forchheim erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.

Bier & Käse – Genussdegustation mit Biersommelier Georg Hiernickel in den Museen im Kulmbacher Mönchshof

Bier & Käse im Bayerischen Brauereimuseum

„Es gibt viele Biertrinker, aber nur wenige Bierkenner“, denn die Geheimnisse unseres Bieres sind vielfältig und unentdeckt. Im Genussworkshop am 25. Oktober gehen die Teilnehmer auf eine geheimnisvolle Entdeckungsreise, neue Genusswelten auf einer Expedition...

Der Beitrag Bier & Käse – Genussdegustation mit Biersommelier Georg Hiernickel in den Museen im Kulmbacher Mönchshof erschien zuerst auf Der Neue Wiesentbote.